Loupedeck+: Überarbeiteter Lightroom-Controller kostet 230 Euro
>> mehr lesen

Hasselblad X1D vs Fuji GFX 50S: Wer braucht Mittelformatkameras zum Preis eines Kleinwagens?
>> mehr lesen

Kompaktkamera: Leica C-Lux mit lichtschwachem 15fach-Objektiv
>> mehr lesen

YI Discovery: Neue Einsteiger-Actionkamera für 50 Euro
>> mehr lesen

Videomöglichkeiten der neuen Nikon D3s

 

Was die D3s im Videomodus zu leisten vermag, zeigten bereits die im Oktober 2009 veröffentlichten Beispiele der beiden Profifotografen Vincent Munier und Bill Frakes, die Vorserienmodelle der neuen D3s ausgiebig testen durften. Natürlich sind die Videos nachbearbeitet und professionell geschnitten und vertont, aber die High-ISO-Aufnahmen sind wirklich beeindruckend. Im Folgenden möchte ich drei herausragende Beispiele von Profis zeigen.

 

Der französische Naturfotograf Vincent Munier hat die High-ISO-Fähigkeiten der neuen D3s in Skandinavien bis an die Grenzen ausgelotet und ein faszinierenden Kurzfim gedreht.

 

 

Bill Frakes war einer der ersten Nikon Profi-Fografen, der die D3s in Australien ausgiebig auf Herz ud Nieren getestet hat.

 

 

Zur Präsentation der D3s in Barcelona wurde der Film- und Fotojournalist Gero Breloer beauftragt, die D3s zu testen, der Kurzfilm gibt gleichzeitig einen Eindruck über die tägliche Arbeit eines Fotojournalisten. Hier das Making Of:

 

 

Und hier die Re-Edit Version: