P40 Pro im Kameratest: Die beste Smartphone-Kamera, die wohl kaum einer nutzen wird
>> mehr lesen

Coronavirus: Xerox beendet feindliches Übernahmeangebot für HP
>> mehr lesen

Coronavirus: Adobe macht Creative Cloud für manche zeitweise kostenfrei
>> mehr lesen

Workforce DS-30000: Epsons A3-Scanner schafft 70 Scans pro Minute
>> mehr lesen

Patagonien

 

Patagonien, das ist Südamerikas gigantisches Naturparadies, welches nur getrennt durch die Anden, in Westpatagonien (Chile) und Ostpatagonien (Argentinien) untergliedert wird. Der Name Patagonien geht auf den portugiesischen Entdecker Ferdinand Magellan zurück, dieser gab den einheimischen Tehuelche-Indianern vermutlich aufgrund ihrer großen Statur und ihren großen Füßen den Namen patagones. Patagonien steht für ausgeprägte Steppen, die Anden, den Kondor, für riesige Eisflächen und Gletscher und den weltbekannten Nationalparks Torres del Paine und Los Glaciares.