Nachfolger der T100: Fujifilm X-T200 als leichte und schnelle Systemkamera
>> mehr lesen

P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
>> mehr lesen

Laser: Bildgebungssystem schaut um die Ecke
>> mehr lesen

Fotodienst: Flickr erhöht die Preise
>> mehr lesen

Portraits

 

Die Portraitfotografie hat ihren Ursprung in der Bildenden Kunst. Ebenso in der Malerei und Bildhauerei hat das Portrait seit Jahrhunderten seinen Platz. Mit der Entwicklung der Fotografie im 19. Jahrhundert begannen sich die Fotografen der damaligen Zeit neben der Landschaftsfotografie besonders auch der Portraitfotografie zuzuwenden. In der Portraitfotografie kommt es weniger darauf an, ob es sich beim Bildausschnitt um den Kopf, um ein Brustbild oder um eine Aufnahme der ganzen Person handelt. Wesentlich wichtiger sind neben technischen und gestalterischen Fragen die beabsichtigte Darstellung des Charakters des Portraitierten.