Rigiet: Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren
>> mehr lesen

Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik
>> mehr lesen

Sofortbild: Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos
>> mehr lesen

Roadmap: Sony plant 100-Megapixel-Sensor für Mittelformatkameras
>> mehr lesen

Portraits

 

Die Portraitfotografie hat ihren Ursprung in der Bildenden Kunst. Ebenso in der Malerei und Bildhauerei hat das Portrait seit Jahrhunderten seinen Platz. Mit der Entwicklung der Fotografie im 19. Jahrhundert begannen sich die Fotografen der damaligen Zeit neben der Landschaftsfotografie besonders auch der Portraitfotografie zuzuwenden. In der Portraitfotografie kommt es weniger darauf an, ob es sich beim Bildausschnitt um den Kopf, um ein Brustbild oder um eine Aufnahme der ganzen Person handelt. Wesentlich wichtiger sind neben technischen und gestalterischen Fragen die beabsichtigte Darstellung des Charakters des Portraitierten.